News und Presse
Home News und Presse Sommerzeit ist Gr...
Sommerzeit ist Grillzeit
08-30 2011

 

Sommerzeit ist Grillzeit

 

Haier sorgt für ausreichend Platz und kühle Erfrischung

 

 

Bad Homburg, 28. März 2011 – Keine Party ist geselliger und lässt sich einfacher vorbereiten als ein Grillfest – vorausgesetzt, die Kapazitäten des Kühlschranks reichen aus. Denn keinesfalls sollte Grillfleisch bei sommerlichen Temperaturen im Freien auf seinen Einsatz warten, Salate ziehen am besten bei Temperaturen von maximal sieben Grad durch und wenn die Freunde eintrudeln, sollten die Getränke kühl sein. Muss man den Nachbarn bitten, Zutaten in seinem Kühlschrank zwischenzulagern, könnte das Fest schnell in Stress ausarten.

 

Neben gigantischen Side-by-Side-Kühlschränken in elegantem Design hat Haier eine neue 3D-French-Door-Produktlinie auf den Markt gebracht. Die HB-21 in klassischer Edelstahl-Version oder mit schicken Glasfronten aus pflegeleichtem Sicherheitsglas in Rot, Schwarz und Weiß verfügen im oberen Teil über einen mit fast 400 Litern Nettovolumen extra-großen durchgehenden Kühlraum. Die beiden höhenverstellbaren Sicherheitsglasablagen bieten viel Platz für Hähnchen, marinierte Steaks, Würstchen, Gambas, Garnelen, Feta, Salate, eine große Bowle-Schüssel, ein Fässchen Bier und alles weitere, was man für ein gelungenes Sommerfest braucht. Die Luftfeuchtigkeitsregelung in den drei Gemüsefächern hält das vegetarische Grillgut frisch, zum Beispiel Auberginen, Zucchini, Paprika, saftige Tomaten und süße Pfirsiche. Gleich sechs Halterungen in der Doppeltür schaffen übersichtliche Platzierungsmöglichkeiten für Grillsoßen, Kräuterbutter, Bier und Wein. Selbst für Eiswürfel ist gesorgt: Ein Twist Ice-Maker befördert sie durch einen einfachen Drehschalter in eine herausnehmbare Schale.

Damit die Grillsaison jederzeit eingeläutet werden kann, bieten die extrabreiten 3D-Gefrierschubladen genügend Platz, um einen Vorrat anzulegen. Würstchen wickelt man in ihrer Verpackung am besten noch zusätzlich in eine Lage Alufolie. So bleiben sie schön saftig und lassen sich bei -18 °C bis zu drei Monate lagern. Rohes Fleisch und Fisch friert man so luftdicht wie möglich ein. Einige Metzger vakuumieren die Ware auf Wunsch bereits beim Einkauf. Fisch lässt man am besten kurz anfrieren und taucht ihn vor dem endgültigen Gefriervorgang kurz in Salzwasser, damit er eine schützende Eisschicht erhält. Je kleiner die einzufrierenden Portionen sind, desto schneller kühlen sie herunter. Auf diese Weise wird Bakterienbildung auf ein Minimum reduziert. Mit der Super-Gefrierfunktion der HB-21 ist das Einfrieren zudem besonders schnell erledigt. Damit man sein Grillgut in den geräumigen Gefrierschubladen auch wiederfindet, wenn der Grillspaß losgehen kann, sind diese auf hochwertigen Teleskopschienen gelagert und lassen sich ohne Kraftaufwand separat weit aufziehen. So bieten sie einen optimalen Überblick über den gesamten Inhalt. Auftauen sollten Steaks, Würstchen, Fisch und Geflügel am besten über Nacht im Kühlschrank.

Auf den Grill gelegt werden sollte das Fleisch erst, wenn es vollständig aufgetaut ist und die Kohlen eine weiße Schicht gebildet haben. Dann schließt die Hitze die Fleischporen und der Saft mit den Vitaminen, dem Eiweiß und den Mineralien bleibt erhalten.

Der HB-21 verfügt über ein NoFrost-System, ist mit einer Abtau-Automatik ausgestattet und besitzt die Energieeffizienzklasse A+.

So ausgerüstet können die Gäste kommen – das einzige, was Haier nicht beeinflussen kann, ist das Wetter.

 

Preise und Verfügbarkeit

Der Haier 3D-French-Door in Edelstahl (HB-21 FSSAA) ist ab sofort zum Preis von 2.199,- Euro (UVP) oder mit Glasfront in Rot (HB-21 FGRAA), Schwarz (HB-21 FGBAA) oder Weiß (HB-21 FGWAA) ab sofort zum Preis von 2.299,- Euro (UVP) erhältlich.

 

 

Kontakt


Senden Sie eine Frage an unser Support-Team

Jetzt beginnen

Servicenummern Europa


01805 39 39 99

Hausgeräte: 14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct./Min.

01805 05 90 60

TV / Tablet / Smartphone:14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct./Min.

Servicenummern Europa