News und Presse
Home News und Presse Haier Kühl-Gefri...
Haier Kühl-Gefrierkombinationen sorgen für Frische
03-26 2013

Die aktuelle 3D Kühl-Gefrierkombination und die  A+++ Kühl-Gefrierkombination von Haier freuen sich auf den Sommer

Bad Homburg, 26. März 2013 –  Bald ist er da, der Sommer. Und mit ihm süße Früchtchen, junges Gemüse und würzige Kräuter für herrliche Sommergerichte. Diese Köstlichkeiten sind bestens aufgehoben in den Kühl-Gefrierkombinationen von Haier, der weltweiten Nummer eins aller Hausgerätemarken*. Beide bieten viel Platz,  347 und  352 Liter Nettovolumen, und punkten mit der intelligenten NoFrost-Technik, die Kälte gleichmäßig im Kühlschrankinneren verteilt. So muss man sich keine Gedanken mehr darüber machen, ob Obst und Gemüse nun oben oder unten gelagert werden muss – alles kann nach Belieben platziert werden.

Verschwenderisch mit Komfort, sparsam mit Energie

Natürlich können beide Modelle weitaus mehr als nur Kühlen: Die neue Generation der 3D Kühl-Gefrierkombination  A2FE735C verfügt über  Energieeffizienzklasse A++, die  A+++ Kühl-Gefrierkombination C2FE836CXJ bietet sogar ein weiteres Plus.

MyZone sorgt für Harmonie im Kühlschrank

Beide Modelle besitzen ein separates, flexibles MyZone-Fach, dessen Temperatur je nach individuellen Bedürfnissen eingestellt werden kann. Hier kann zum Beispiel der empfindliche Spargel gelagert werden, locker eingewickelt in ein feuchtes Tuch, denn er nimmt schnell das Aroma seiner Umgebung auf und verträgt sich zudem nicht mit Erdbeeren.

Alles an seinem Platz

Erdbeeren werden auf einem der  drei  höhenverstellbaren Sicherheitsglasablagen gelagert. Die roten Leckerbissen bleiben im Kühlschrank länger frisch, wenn man sie in ein Sieb legt, denn so gelangt kalte Luft auch an die unteren Früchte. 

Im Gemüsefach mit Luftfeuchtigkeitsregulierung findet sich ein Plätzchen für Bärlauch. Bis zu zwei Wochen bleibt er frisch, wenn man die Blätter in einen Tiefkühlbeutel gibt, einige Tropfen Wasser hinzufügt und den Beutel anschließend aufbläst: Auf diese Weise wird ein Mikroklima erzeugt, in dem sich das Kraut wohlfühlt.

Grünen Spargel stellt man am besten in die Kühlschranktür: Einfach eine Plastikflasche quer durchschneiden, mit wenig Wasser füllen und den Spargel aufrecht hineinstellen. 

Damit man alles schnell wieder findet, sorgen LED-Lichtsäulen für gute Sicht. Dank Inverter Kompressor sind beide Modelle extrem leise und stören das Gezwitscher der Vögel nicht. 

Wie erfrischend!

 

*Quelle: Euromonitor International Limited; Marktanteil nach Verkaufsmenge 2012

Kontakt


Senden Sie eine Frage an unser Support-Team

Jetzt beginnen

Servicenummern Europa


01805 39 39 99

Hausgeräte: 14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct./Min.

01805 05 90 60

TV / Tablet / Smartphone:14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct./Min.

Servicenummern Europa