News und Presse
Home News und Presse CES: Haier präse...
CES: Haier präsentiert den ersten vollständig kabellosen Fernseher
2011-08-26 16:01:00

CES: Haier präsentiert den ersten vollständig kabellosen Fernseher

 

Kein Strom-, Signal- oder Netzwerkkabel mehr notwendig

 

CES, Las Vegas

7. - 10. Januar 2010

Stand 10427, Central Hall, Las Vegas Convention Centre

 

 

Qingdao, China und Varese, Italien, 8. Januar 2010: Haier, Weltkonzern für Consumer Electronics, stellt auf der diesjährigen CES in Las Vegas, den weltweit ersten vollständig kabellosen Fernseher vor.

Der Fernseher bedient sich der kabellosen Stromübertragungstechnologie WiTricity von MIT, und ermöglicht so weitreichende hoch effiziente kabellose Stromversorgung. Durch eine „nicht-strahlende magnetische Resonanzschaltung“ wird Energie von einer Stromquelle zu dem stromverbrauchenden Bauteil im Fernseher transferiert.

Bedenken der Verbraucher hinsichtlich Sicherheitsfragen rund um diese Technologie wurden entkräftet. Dieser neue Fernseher sendet keine Strahlung aus und erfüllt natürlich die internationalen FCC- und IEEE-Standards. Gleichzeitig werden die Sicherheitsrisiken herkömmlicher, netzbetriebener Stromversorgung vermieden.

Die kabellose Stromübertragung bietet Verbrauchern zusätzlich die Möglichkeit, den Platz des Fernsehers im Haus beliebig zu wählen, ohne mit den üblichen Beschränkungen konfrontiert zu sein, ob sich eine Steckdose in der Nähe befindet. Dank dieser Technologie gehören Probleme mit Leitungen, Kabelsalat oder beschädigten Wände durch installierte Steckdosen nun der Vergangenheit an.

Zudem sind Kupfer, Plastik und andere bei traditionellen Kabellösungen verwendete Materialien nicht länger notwendig – Ressourcen werden so gespart und Umweltverschmutzung reduziert.

Dank der kabellosen Videotechnologie von AMIMON, basierend auf dem WHDI™ (Wireless Home Digital Interface™) Standard, kann der Fernseher auch hochauflösende Videosignale kabellos empfangen. Die drahtlose Übertragung von 1080p, 1080i, 720p und anderen HD-Signalen erfolgt im 5GHz-Frequenzband. Mit diesem hochwertigsten auf dem Markt verfügbaren Video-Standard können Signale über mehr als 30 Meter, selbst durch Wände und Möbel hindurch übertragen werden, Die Transferzeit beträgt dabei nur ca. eine Millisekunde.

Zudem können z.B. Filme durch Nutzung eines Signaltransmitters zu mehr als einem Fernsehempfangsgerät gleichzeitig übertragen werden. In verschiedenen Räumen im gleichen Haus kann so derselbe Film angesehen werden, ohne dass jeder Fernseher beispielsweise mit einem Blu-ray-Player ausgestattet werden muss.

Um auch dem Trend der integrierten Netzwerkfähigkeit gerecht zu werden, ist diese Haier TV-Innovation auch mit einer Karte zum kabellosen einfachen Internetzugang ausgestattet.

Somit ist es Haier mit dieser Weltneuheit erstmalig gelungen, kabellose Stromversorgung, drahtlose Übertragung von Videosignalen und unbeschränkter Internetzugang perfekt in einem Gerät zu integrieren und so neue Maßstäbe im TV-Markt zu setzen.

Kontakt


Senden Sie eine Frage an unser Support-Team

Jetzt beginnen

Servicenummern Europa


01805 39 39 99

Hausgeräte: 14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct./Min.

01805 05 90 60

TV / Tablet / Smartphone:14 Ct./Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct./Min.

Servicenummern Europa